Tagebucheintrag vom 19.03.2014

Heute fand in Ossiach der Wettbewerb „Prima la Musica“ statt. Bei diesem Wettbewerb wird im jährlichen Wechsel entweder als Solist oder in der Gruppe vor einer Fachjury gespielt. Heuer fanden wieder Gruppenwettbewerbe statt. Sowohl unser Trompeter Dominik Eschenberg nahm daran mit den ‚Trumpet Boys‘ teil als auch unser Posaunist Luca Fresser mit dem Ensemble ‚Low Brass‘. Die Trumpet Boys erspielten einen 1. Rang. Das Low Brass Ensemble qualifizierte sich für den Bundeswettbewerb in Wien, der im Juni stattfinden wird und erhielt außerdem einen Sonderpreis. Im Juli werden die vier jungen Burschen bei einem Preisträgerkonzert in Villach mitwirken.

Weitere Beiträge: « »
zurück