Krippele schaun – 2018

Das Krippele schaun wurde heuer gemeinsam von der Trachtenkapelle Mörtschach, dem Pfarrgemeinderat und der Kindergruppe Tauernblümchen veranstaltet. Der Pfarrgemeinderat lud zum Aufstellen der Krippen ein und Elfriede Mössler gestaltete in der Kirche eine  Kinderandacht, die von den Kindern der Kindergruppe musikalisch bereichert wurde. Anschließend folgten einige, leider wenige wirklich der Einladung, den Krippenpfad zu Fuß zu folgen, um die ausgestellten Krippen in den Kapellen und vor den Häusern zu betrachten. Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle, die ihre Krippe zur Verfügung stellen und auch an jene, die ihr Haus adventlich geschmückt haben.

In der Kultbox sorgten bereits die jüngsten Musiker und Musikerinnen mit ihren Instrumenten für eine festliche Stimmung. Unterstützt wurden sie mit Beiträgen von Ensembles aus der Trachtenkapelle Mörtschach. Ab ca. 17.00 Uhr übernahm eine Bläsergruppe vor der Kultbox die weitere musikalische Umrahmung der Veranstaltung. Für das leibliche Wohl sorgten die TK-Mörtschach und die Kindergruppe Tauernblümchen.

Mit dieser letzten Veranstaltung für dieses Jahr wünschen die Mitglieder der TK-Mörtschach

Frohe Weihnachten!

 

Hier geht’s zu den Bildern

 

Weitere Beiträge: « »
zurück