Geburtstagsständchen

Am 24.01.2019 feierte der Saxophonist der TK-Mörtschach Erwin Fresser seinen 50. Geburtstag. Die Mitglieder der TK-Mörtschach dachten sich für diesen Anlass etwas besonderes aus: kein Ständchen frühmorgens sondern erst am Abend und so trafen sich die Musiker bei klirrender Kälte um 20.00 Uhr bei der Garage des Jubilars und marschierten mit klingendem Spiel die Auffahrt hinauf. Zum Glück wurden sie schnell gehört und ins Haus gebeten, bevor die Instrumente einfroren. Dort wurden noch einige Stücke zum besten gegeben. Nachdem auch die Klarinettistin Margot am selben Tag ihren Geburtstag feierte, schwangen die beiden Geburtstagskinder gemeinsam das Tanzbein. Besonders freute sich der Jubilar, dass auch Heidi, eine ehemalige Musikantin unter den Gratulanten war und die Stücke mit der Großen Trommel begleitete. Heidi war am Nachmittag fleißig gewesen und hatte kunstvoll belegte Brote gerichtet und mitgebracht. Schließlich nahmen sechzehn Personen in der Küche Platz, wärmten sich auf und stärkten sich.

Hier geht’s zu den Bildern

Weitere Beiträge: « »
zurück