Frühjahrskonzert

Am 05.04.2014 lud die Trachtenkapelle Mörtschach zum dritten Mal musikinteressierte Besucher zum Frühjahrskonzert in die „Alte Schmelz“ nach Großkirchheim ein. Obmann Peter Suntinger konnte wieder zahlreiche Besucher begrüßen ehe Bürgermeister Horst Plössnig wieder in bewährter Form durch das bunt gemischte Programm führte. Die Stücke wurden abwechselnd vom Kapellmeister Richard Unterreiner und seiner Stellvertreterin Jasmin Wallner dirigiert. Benedikt Plössnig übernahm nach der Pause die Moderation der Ehrungen. Durchgeführt wurden die Ehrungen vom Bezirkskapellmeisterstellvertreter Christian Kramser und dem Kapellmeister der TK-Mörtschach Richard Unterreiner sowie dem Obmann Peter Suntinger und dem Bürgermeister Horst Plössnig. Das Junior-Abzeichen erhielten Jakob Schrall, Christoph Fresser, Melissa Plössnig und Verena Oberlader und das JMLA in Silber Marlies Plössnig, Katja Thaler und Luca Fresser. Über 10 Jahre im Dienste der Trachtenkapelle Mörtschach freute sich Andreas Steinacher.

Nach den Ehrungen ging’s weiter mit moderneren Klängen. Traditionell ergriff der Kapellmeister Richard Unterreiner vor der letzten Zugabe das Wort und bedankte sich bei seinen Musikern für die zwar intensive aber kameradschaftliche Probenarbeit sowie bei den Aushilfsmusikern Robert und Michael Holzer, Heidi und Hans Loipold, Andreas Ebenberger und Thomas Pirker. Last but not least ging ein besonderer Dank an seine Stellvertreterin Jasmin Wallner, die auch bei den Probenarbeiten maßgeblich mitgearbeitet hatte. Erstmals bedankte sich die Trachtenkapelle Mörtschach beim Publikum mit drei Zugaben.

…zur Bildergalerie

…zur Bildergalerie (vielen Dank an Heidi Schober für die Fotos)

Weitere Beiträge: « »
zurück