Erntedankfest

Am 22.09.2019 wurde in Mörtschach Erntedank gefeiert. Stolz präsentierten die Kinder aus der Volksschule ihre Ernteerträge aus den selbst bepflanzten und gepflegten Hochbeeten beim Sportplatz. Zu den Klängen der Trachtenkapelle marschierten die Kirchenbesucher von der Kultbox zur Kirche. Nach der Messe luden die Volksschüler und ihre Eltern zur Verkostung der Erntegaben auf den Sportplatz ein. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung. Für die Unterhaltung sorgten die Volksschulkinder mit ihren Lehrern und die Musiker der Trachtenkapelle. In einem eigenen Gedicht bedankten sich die Kinder bei der Gemeinde Mörtschach für die Bereitstellung der Beete, bei Elfriede Mössler, die die Idee dazu geliefert hatte, bei der Kindergruppe Tauernblümchen für die Betreuung der Beete im Juli und bei den Eltern für die Pflege während der restlichen Ferien.

Hier geht’s zu den Bildern

Weitere Beiträge: «
zurück