Eintrag vom 08.09.2015

Unser Jubiläumsfest (04.09. – 06.09.2015) ist vorbei. Viele Hände waren notwendig, um dieses Fest vorzubereiten und über die Bühne zu bringen. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Ausschuss, der das Fest geplant, vorbereitet und durchgeführt hat, bei allen die beim Aufbau und Abbau der Zelte, Tische und Bänke und Herrichten der Kultbox geholfen haben, bei Heidi für die Dekoration des Saales, bei allen Helfern im Service, in der Küche und beim Ausschank und allen, die beim Aufräumen und Putzen geholfen haben. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren. Erstmals gab es einen Shuttledienst und wir bedanken uns bei den Fahrern Seppi und Walter. Ein besonderer Dank gilt unseren jungen Musikern, die an allen drei Tagen fleißig mitgeholfen haben, obwohl es auch für sie am Abend spät geworden war und allen fleißigen Kuchenbäckerinnen, die für ihr Kuchenbuffet viel Lob ernteten.

Besonders freuten wir uns, dass unsere Partnerkapelle aus dem Burgenland, die Trachtenkapelle Donnerskirchen. sowie die Drums and Pipes  Gordon Highlanders of Austria und unser Ehrenkapellmeister Rudolf Schrumpf angereist kamen, um dieses Fest mit uns zu feiern. Danke an unsere Musiker fürs Unterbringen unserer Gäste.

Zahlreiche Nachbarkapellen (Heiligenblut, Großkirchheim, Winklern, Rangersdorf, Stall, Obervellach, Berg, Irschen und Iselsberg) ließen sich vom Wetter nicht abschrecken und kamen zu uns.

Josef Fasching, sen ist es zu verdanken, dass es nach 36 Jahren zum ersten Mal ein gemeinsames Gruppenfoto mit Mörtschacher und Donnerskirchner Musikanten gibt.

Weitere Beiträge: « »
zurück