Verleihung Kärntner Löwe

Am 19. November 2015 wurden 18 Kärntner Blasmusikvereine für ihre Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen ausgezeichnet. Landeskulturreferent Dipl. Ing. Christian Benger überreichte im Spiegelsaal den anwesenden Vereinsfunktionären der einzelnen Musikkapellen den Kärntner Löwen. Voraussetzung für die Verleihung ist die Teilnahme an mindestens drei Bezirkswertungsspielen innerhalb von fünf Jahren und das Erreichen von 250 Punkten. Die Trachtenkapelle Mörtschach konnte die Auszeichnung bereits zum zweiten Mal entgegen nehmen.

Weitere Beiträge: « »
zurück