Spiel in kleinen Gruppen 2017

Am 25. und 26.11.2017 fand im Kultursaal der Gemeinde Rangersdorf der Bezirkswettbewerb ‚Spiel in kleinen Gruppen‘ statt. Zahlreiche junge Musikerinnen und Musiker stellten sich der Jury. Darunter befanden sich auch Mitglieder der Trachtenkapelle Mörtschach. In der Stufe A traten ‚Die Glitzerflitzer‘ unter der Leitung von Melanie Aschbacher an. Maria Schrall spielte in dem Ensemble mit und erreichte 84,00 Punkte. Jonas Mössler war Mitglied der ‚Next Generation‘ und erlangte ebenfalls in der Gruppe A 87,33 Punkte. In der Stufe B erreichten die ‚Three Friends‘ unter der Leitung von Peter Vierbach 89,00 Punkte. Jakob Schrall war einer der drei Freunde. Diese Gruppe qualifizierte sich mit ihrer Leistung für den Landeswettbewerb im Frühjahr. Luca Fresser erspielte mit den Mitgliedern des ‚Quattro Brass‘ in der Stufe C 86,67 Punkte. Wir gratulieren den jungen Musikern sehr herzlich zu ihren Leistungen und wünschen Jakob viel Erfolg beim Landeswettbewerb.

Hier geht’s zur Fotogalerie

 

Weitere Beiträge: « »
zurück