Musiker und Sängerwandertag

Am 07. und 08.09.2013 fand in der Asten der 2. Musiker- und Sängerwandertag statt. Diesmal wurde er von der Trachtenkapelle Mörtschach organisiert. Am Samstag trafen sich die Musikergruppen und Sänger um 9.00 Uhr beim Sadnighaus und verteilte sich auf die verschiedenen Ausgangspunkte.  Den Zielpunkt am Talschluss des Astner Mooses konnte man über drei verschiedene Routen erreichen. Die Routen führten aus gehend vom Sadnighaus über die „Wolakasa“ bzw. über Pirker Sepp zur Sitschkasa über die Kröllalm zum Zielpunkt bzw. für bewegungseingeschränkte Teilnehmer über den Wanderweg Astner Moos. Ab 13.00 Uhr fanden sich die Gruppen dann alle dort ein und spielten abwechselnd bzw. auch gemeinsam ein paar Stücke. Den Abschluss bildeten die Mörtschacher Musikanten, die bis in die frühen Abendstunden musizierten.
Am Sonntag übernahm Elfriede Mössler die Gestaltung des Wortgottesdienstes. Dieser wurde musikalisch von der Bauernkapelle Birnbaum aus dem Lesachtal umrahmt. Im Anschluss daran spielte die TK-Mörtschach ein kurzes Marschkonzert, während sich die Lesachtaler Musikanten stärken konnten. Danach übernahm die BK-Birnbaum, spielte flott zum Frühschoppen auf und sorgte so für eine gute Unterhaltung der zahlreichen anwesenden Gäste. Nach dem Frühschoppenkonzert übernahm die aus der TK-Mörtschach heraus neu formierte „Mirtscha Blos“ die weitere musikalische Gestaltung.

…zur Bildergalerie Tag 1

…zur Bildergalerie Tag 2

Weitere Beiträge: « »
zurück