Lebkuchenkrippenbacken mit Kindern

Erstmals bot die Trachtenkapelle Mörtschach heuer eine Woche vor dem „Krippele schaun“ einen Backkurs für Kinder an. Acht Kinder hatten sich dafür angemeldet und trafen sich am 14.12.2013 mit Rita Fresser und ihren Helfern Stefanie Winkler, Vanessa Klabischnig, Lisa Fresser, Fabian Suntinger und Luca Fresser am Nachmittag in der Volksschule. Auch Josef Fasching sen. um die Backkünste der Kinder filmisch festzuhalten. Bereits kurze Zeit nach dem Eintreffen, wurde fleißig gemischt, gerührt, geknetet und schließlich ausgerollt, ausgestochen und verziert. Die Wartezeit beim Backen wurde mit Spielen überbrückt. Nach dem Backen wurden die einzelnen Teile noch mit Zuckerglasur zusammengeklebt.
Beim Krippele schaun, eine Woche später, trafen sich die Kinder noch einmal in der Schulküche und bemalten die Lebkuchenfiguren mit bunter Zuckerglasur. Danach konnten sie ihre Werke neben die richtigen Krippen stellen und von den Besuchern bewundern lassen.

 

Kinder backen Lebkuchenkrippen

Weitere Beiträge: « »
zurück