Jugendaustauschwoche Mörtschach-Donnerskirchen

Am 12.07.2015 war es wieder so weit: 7 junge Musiker und 2 Begleitpersonen kamen aus dem Burgenland, um gemeinsam mit 26 Mörtschacher Jungmusikern eine Woche zu verbringen. Die musikalische Leitung übernahmen Benedikt Plößnig (TK-Mörtschach) und Alexandra Rohrer (1. Burgenländische TK-Donnerskirchen). Tatkräftig unterstützt wurden die beiden von Jasmin Wallner, Cornelia Feldner und Lisa Gruber. Auch der Obmann aus Donnerskirchen Michael Hoffmann und seine Frau waren mit von der Partie und begleiteten die Musiker mit der Tuba bzw dem Tenorhorn. Neben den täglichen Register- und Gesamtproben kam natürlich auch das Freizeitprogramm nicht zu kurz. So besuchten alle gemeinsam die Sommerrodelbahn in Lienz und erstmals das neu eröffnete Naturfreibad in Großkirchheim. Am Dienstag reiste sogar Kapellmeister Tom Schrammel für eine Kurzbesuch an und verfolgte die Probenarbeit und ihre Fortschritte. Der Stabführer der TK-Mörtschach Georg Plößnig übernahm die Leitung einer Marschierprobe mit den jungen Musikern. Ab Freitag präsentierten die jungen Musiker im Rahmen eines Abschlusskonzertes das Ergebnis des intensiven Probens.

Hier geht’s zur Fotogalerie

Hier geht’s zur Fotogalerie, 2. Teil

Fotogalerie: Marschprobe

Fotogalerie: Abschlusskonzert, Verabschiedung

Weitere Beiträge: « »
zurück