Jugendaustauschwoche in Mörtschach

Jugendaustauschwoche Mörtschach – Donnerskirchen

Vom 07.07. – 13.07.2013 fand in Mörtschach wieder der mittlerweile traditionelle Jugendaustausch zwischen den beiden Trachtenkapellen Mörtschach und Donnerskirchen statt. Luis und Monika Rohrer reisten am Sonntag mit elf jungen Musikern aus dem Burgenland an. Bereits am ersten Abend wurde mit dem Proben begonnen. Neben den Gesamtproben gab es natürlich auch Registerproben. Diese wurden von Alois Rohrer, Richard Unterreiner und Benedikt Plößnig durchgeführt. Als Höhepunkt besuchten alle gemeinsam den Hochseilgarten in Heiligenblut und stellten so neben ihrem musikalischen Können auch ihr sportliches Geschick unter Beweis. Den krönenden Abschluss dieser Woche bildete  wieder das Abschlusskonzert am Freitag zu dem auch einige Zuhörer aus Donnerskirchen angereist kamen. Luis Rohrer und Benedikt Plößnig führten nicht nur den Taktstock sondern auch als Moderatoren durchs bunte Programm, das auch bekannte Titel wie „99 Luftballons“ und „Yellow Submarine“ enthielt. Einen humorvollen  Überblick über die Woche gaben die Kinder selbst. Am Samstag traten die Donnerskirchner wieder ihre weite Heimreise an.

 

zu den Fotos…

Jugendaustauschwoche Teil 1

Jugendaustauschwoche Teil 2

Jugendaustauschwoche Teil 3

Weitere Beiträge: « »
zurück